In den Flammen spielten sie ihr Duett

Eine Woche verging nach dem Brand

Benjamin spielte sein letztes Konzert, seine letzte Melodie

Spielte mit den Flammen auf seiner Violine, ganz elegant

Und ließ zurück eine wundervolle Fantasie

 

Eine Fantasie, die der kleine Julian ergriff

Wollte nun auch unbedingt das Spielen erlernen

Ignorierte das Spielzeug-Auto, die Figuren, das Schiff

Fing langsam an, sich von seiner Kindheit zu entfernen

 

Er versuchte immer wieder die Melodie zu spielen

Die Melodie des brennenden Hauses schien verloren

Julian traf keine Töne, die ihm gefielen

Flammen haben die Noten verbrannt, haben sie gestohlen

 

Keine Kerze, kein Kamin konnte ihn führen

Brauchte er ein größeres Feuer, damit ihm das Spielen gelingt?

Brauchte er ein Inferno, um die Melodie zu spüren?

Er ging zur Kirche, damit sie seiner Seele Frieden bringt

 

Das Feuer war gewaltig, Hilfe wurde schon gerufen, Gebete gesprochen

Julian setzte an, ignorierte Hitze und Rauch

Fing an zu spielen, hat damit seine Stille gebrochen

Und da sah er ihn, Benjamin, der spielte auch

 

Sie spielten ihr Duett, spielten mit Flammen, spielten im Einklang

Die Leute draußen voller Panik, warten auf die Rettung des Jungen

Standen Rücken an Rücken, Julian hörte wie ihm das Lied endlich gelang

Merkte nicht, wie Rauch ihn umgab und Flammen ihn verschlangen

 

Da stürmte sein Retter rein, ein Feuerwehrmann gekleidet in rot

Packte sich den Jungen, ließ die Violine zurück

Brachte ihn raus, fuhren Julian fort in Not

Und einer sagte ihm: „Da hattest du noch mal Glück.“

 

Er sah sich um in dem weißen Zimmer

Keine Violine, keine Kerzen, kein Kamin

Niemand da, war ganz allein, wie immer

Und er wünschte sich die Flammen zurück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s